Verlage&Video – Youtube vs. eigenes Portal – Markus Hündgen pro Youtube?

Das eigene Video-Portal bei Youtube einstellen? Diese Frage dürften sich grad ne Menge Verlage stellen, versucht man doch allerorts Traffic zu generieren. Doch was ist das richtige Erlösmodell? Mit Google sharen, oder den eigenen Content allein vermarkten? Oder beides? Und tut meiner seiner Marke gutes, wenn man den Premium-Video-Content bei youtube einstellt? Markus Hündgen siehts so

Kommentare

Kommentarfunktion ist deaktiviert