Bundestagswahl – wie man im lokalen Multimedial bereichtet

Mit guter Organisation lässt sich der Aufwand in Grenzen halten, das klingt doch immer gut – stimmt aber meist auch. Doch so ein Bundestagswahlabend ist auch für den lokalen Onlinejournalismus eine Herausforderung. Was interessiert den User? Wie kann ich die Ergebnisse und Reaktionen bestmöglich, und vor allem schnell präsentieren? Was kann ich bieten, was die übermächtige Konkurrenz nicht kann? Die Ergebnisse sind Pflicht, diese dann auch noch mit den Reaktionen der Direktkandidaten zu verknüpfen ein absoluter Mehrwert. So kann es aussehen, sich die multimedialen Möglichkeiten zu Nutze zu machen, und es ansprechend zu präsentieren.

Kommentare

Kommentarfunktion ist deaktiviert